Messie sind überfordert! Die Briefe sind nicht geöffnet, Rechnungen sind nicht bezahlt, Mahnungen nicht gelesen...



www.Animal-Hoarding-in-der-Schweiz.ch

www.Verwahrlosung-und-Messie-in-der-Schweiz.ch






Zahlreiche Messies haben auch ein Problem mit ihrer Post: Sie öffnen ihre Briefe nicht.

Das kann dazu führen, dass Rechnungen und Mahnungen nicht gelesen werden.


Konsequenz: Telefon oder Strom werden irgendwann abgestellt und der Gerichtsvollzieher steht vor der Tür.


Wenn die Aufgabe immer schwieriger wird, sich um die eigene Wohnung mit den angehäuften Dingen zu kümmern, rennt den Betroffenen oft die Zeit davon.


Dass sie den Alltag schwer organisiert bekommen, zeigt sich häufig in Unpünktlichkeit.