Wie zeigen die Presse und Digital-Medien uns den Schicksal und Zustand der Messie-Betroffenen?



www.Animal-Hoarding-in-der-Schweiz.ch

www.Verwahrlosung-und-Messie-in-der-Schweiz.ch







Mit Messies Quote machen

In der Öffentlichkeit wird die Erkrankung vorwiegend von Boulevardmedien und "Life-Doku"-TV-Formaten ins Rampenlicht gezerrt.

Im Vordergrund stehen sensationalistische Aspekte wie Berge von Müll, Verwahrlosung und damit einhergehender Ekel.


Dementsprechend gross ist das Informationsdefizit.


Menschen, die Hilfe brauchen, haben Skrupel, sich jemandem anzuvertrauen.

Sie wollen nicht mit dem medial vermittelten Bild im Müll erstickender Menschen gleichgesetzt werden.